Neuigkeiten
23.07.2018, 19:20 Uhr
Europaabgeordneter besucht Marienheim in Überruhr
Am 19. Juli 2018 besuchte der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke auf Einladung der CDU-Überruhr das Marienheim in Überruhr im Rahmen seiner „#EU-SommerTour2018“.
Gemeinsam mit Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und weiteren Vorstandsmitgliedern, wurde dem Abgeordneten das Haus und dessen Geschichte durch Dieter Merten, Leiter der Pflegeeinrichtung sowie Meinolf Roth, Direktor der Theresia-Albers-Stiftung, vorgestellt. Im Anschluss tagte der Beirat des Marienheims. Bei dieser Beiratssitzung konnte Radtke ins Gespräch mit Bewohnern, Angehörigen und Hauptamtlichen kommen. „Hier wird unheimlich wichtige Arbeit geleistet. Gerade durch die enge Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten ist das Marienheim ein stark fortschrittliches Haus, gerade, wenn es um die soziale Atmosphäre geht.“, so Dennis Radtke MdEP. Die kirchliche Einrichtung bietet aktuell 121 Pflegebedürftigen in Essen-Überruhr ein Zuhause. Das Marienheim ist auch in der teilstationären und in der Tagespflege aktiv. Das Foto steht zur freien Verfügung. Die Beteiligten haben der Veröffentlichung zugestimmt. Auf dem Foto Mitte: Thomas Ziegler, Vorsitzender CDU-Überruhr, Dennis Radtke, MdEP, Meinolf Roth, Direktor der Theresia-Albers-Stiftung und Dieter Merten, Leiter der Pflegeeinrichtung Marienheim in Überruhr. Für Rückfragen erreichen Sie den Vorsitzenden unter 0151-12608943 oder unter thomas.ziegler@cdu-ueberruhr.de
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Essen-Überruhr  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.74 sec. | 31125 Besucher